Greyerz

Geschichte, Kultur und Genuss pur!
Fahren Sie mit dem Zug nach Greyerz, und freuen Sie sich auf einen Ausflug mit zahlreichen historischen, kulturellen und kulinarischen Highlights. Statten Sie bei Ihrer Ankunft in Greyerz zunächst dem Maison du Gruyère einen Besuch ab, und erfahren Sie alle Geheimnisse rund um die Herstellung des berühmten Gruyère AOP. Machen Sie sich anschliessend auf zum mittelalterlichen Schloss Greyerz und lassen Sie sich von seiner einzigartigen Architektur und seinem besonderen Charme verzaubern. Nehmen Sie an einer Schlossbesichtigung teil und besuchen Sie im Anschluss daran das nahegelegene Museum HR Giger. 

Beispielverbindungen

Freiburg - Greyerz

Abfahrt : 10h04
Ankunft : 10h58

Greyerz - Freiburg

Abfahrt : 17h00
Ankunft : 17h55

Fahrplansuche

 

Das Maison du Gruyère


Unweit der Alpweiden und des Bahnhofs gelegen, lädt sie das Maison du Gruyère dazu ein, die Geheimnisse rund um die Herstellung des Gruyère AOP zu erkunden. Drei- bis viermal täglich (je nach Saison) können Sie den Spezialisten bei der Herstellung der berühmten Käsesorte über die Schultern schauen. Pro Tag stellen die Käsermeister und ihr Team bis zu 48 Laibe Gruyère her.

Mehr erfahren: gruyere.com/de/la-maison-du-gruyere

 

 

Schloss Greyerz


Besuchen Sie den einstigen Sitz der Grafschaft von Greyerz, und reisen Sie achthundert Jahre zurück in die damalige Architektur, Geschichte und Kultur. Das Schloss wurde im 13. Jahrhundert erbaut und 1938 vom Staat Freiburg zurückgekauft. Eine Dauerausstellung informiert über die spannende Geschichte des Ortes. Darüber hinaus beherbergen die Mauern dieses architektonischen Kleinods auch immer wieder wechselnde Ausstellungen.  

Mehr erfahren: gruyère.ch 

Museum HR Giger


Tauchen Sie ein in die Welt des Schweizer Künstlers HR Giger. 1980 wurde Giger für den Film «Alien» mit dem Oscar in der Kategorie «Beste visuelle Effekte» ausgezeichnet. Das Museum zeigt einige der wichtigsten Werke von HR Giger: Gemälde, Skulpturen, Möbel und Film-Design. Begeben Sie sich auf eine faszinierende Fantasiereise zwischen Realität und Fiktion, Vergangenheit und Zukunft. 

Mehr erfahren: hrgigermuseum.com

 

Bild : © fribourgregion.ch