Laufender Projekte

Die Abteilung Projekte ist bei den Freiburgischen Verkehrsbetrieben für die Planung und Umsetzung von Infrastrukturprojekten verantwortlich. Sie kümmert sich um die Einrichtung neuer Bahnanlagen und die Anpassung bestehender Anlagen an die geltenden Normen. Sie überblickt Modernisierungsprojekte verschiedener Haltestellen und Bahnhöfe, die mit dem Behindertengleichstellungsgeset z BehiG in Einklang gebracht werden müssen, sowie die Einführung neuer Sicherheitsanlagen.

Die TPF arbeiten einerseits an grossen Projekten, wie beispielsweise am Programm Bulle und am Programm Châtel-St-Denis, und andererseits an weniger umfangreichen Aufgaben, wie beispielsweise an der normgerechten Modernisierung einer Haltestelle oder eines Bahnübergangs.

Zeitstrahl

Entdecken Sie die Projekte der TPF!

Abgeschlossene Projekte

Die Freiburgischen Verkehrsbetriebe initiieren, konkretisieren und realisieren zahlreiche Projekte..

Über uns

Die Freiburgischen Verkehrsbetriebe (TPF) sind der wichtigste Mobilitäts-Akteur im Kanton Freiburg.

Online shop

Bestellen Sie Ihre Abonnements online!