Arbeiten bei den TPF

Das Unternehmen TPF gehört zu den wichtigsten Arbeitgebern des Kantons.

Die TPF sind ein wichtiger Arbeitgeber für den Kanton Freiburg und nehmen ihre soziale Aufgabe äusserst ernst. Um Arbeitssuchenden den Wiedereinstieg in das Berufsleben zu erleichtern, arbeiten sie in diesem Zusammenhang auch mit verschiedenen regionalen Arbeitsvermittlungszentren (RAV) des Kantons zusammen.

« Zurück

Fahrer/in für die Schülertransporte in Ueberstorf (Zusatzverdienst)

Stellenbeschreibung

  • Beförderung der Schülerinnen und Schüler des Schulkreises von Ueberstorf Fahrzeug-Kategorie: Midibus
  • 4 Fahrten täglich (1x am Morgen, 2x am Mittag und 1x am Nachmittag), Montag bis Freitag, außer am Mittwoch nachmittags und nur während der Schulzeit
  • Arbeitszeit pro Woche: zirka 7 bis 9 Stunden
  Stellenbeschreibung (PDF)

Gewünschte Erfahrung für die ausgeschriebene Stelle

  • Führerschein der Kategorie D und CZV Zeugnis oder die Voraussetzun-gen diesen rasch zu erlangen
  • Verantwortungsbewusst, Durchsetzungsvermögen, Freude im Umgang mit Kindern
  • Sehr gepflegtes Auftreten, Verfügbarkeit und Pünktlichkeit
  • Wohnsitz: Schulkreis oder in der näheren Umgebung

Arbeitsort

Ueberstorf

Beginn der Tätigkeit

Sofort oder nach Vereinbarung

Kontakt für Bewerber

Für weitere Information steht Herr Michel Birbaum gerne zur Verfügung (Tel. Nummer 026/ 351 02 62). Gerne erwarten wir Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, Kopie des Füh-rerscheines und Strafregisterauszug) an rh@tpf.ch oder an die folgende Adresse:

Freiburgische Verkehrsbetriebe, Holding (TPF) AG, Human Resources
Postfach 1536
1701 Fribourg


Weiterbildung

Für die Freiburgischen Verkehrsbetriebe (TPF) AG ist die Ausbildung des Personals nicht nur eine notwendige Voraussetzung, um die hochwertige Qualität der angebotenen Dienstleistungen zu gewährleisten, sondern auch grundlegend für die persönliche Entwicklung jedes Mitarbeiters. Aus diesem Grund bietet das Unternehmen seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern jedes Jahr ein Weiterbildungsprogramm mit verschiedenen Themenschwerpunkten wie Konfliktmanagement, Teamführung und Informatik an. Mit ihrem vielfältigen Lehrstellenangebot für den Werkstätten- und Verwaltungsbereich leisten die TPF darüber hinaus einen wesentlichen Beitrag zur Investition in die Zukunft.