FAIRTIQ bonus – diese Neuheit zahlt sich aus:

Noch mehr sparen mit FAIRTIQ

Ab dem 24. August 2017 profitieren die regelmässigen Nutzer der Mobile Ticketing App FAIRTIQ dank dem FAIRTIQ bonus, ohne dass sie einen Finger krümmen müssen: Je öfter sie fahren, desto mehr profitieren sie. Wer regelmässig den öV nutzt, aber kein Abo hat, für den gab es bisher kaum Alternativen zum Kauf von Einzeltickets. Mit dem FAIRTIQ bonus wird sich dies ab dem 24.8.2017 ändern. Das erste Mal überhaupt wird eine automatische Belohnung für regelmässige Fahrgäste eingeführt: Wer in einem Kalendermonat an mindestens 5 Tagen FAIRTIQ benützt, erhält 5% der gesamten monatlichen Fahrkosten als Gutschrift zum Verbrauch im Folgemonat.

Um vom FAIRTIQ bonus zu profitieren, ist es weder notwendig, sich speziell registrieren, noch fixe Gebühren zu bezahlen. Sobald ein Fahrgast FAIRTIQ nutzt, erkennt das System automatisch, wenn die Bedingungen erfüllt sind und rechnet die Gutschrift im nächsten Monat an die Fahrten an, ohne dass er etwas dafür tun müsste. Gelegenheitsnutzer erhalten dadurch einen fairen und praktischen Rabatt, ohne sich ein Abo leisten oder sich bezüglich Strecke einschränken zu müssen.

So funktioniert FAIRTIQ 

Bisher mussten sich die Fahrgäste mit zum Teil komplizierten Tarifsystemen aus¬einandersetzen, bevor sie ein Ticket kaufen konnten. Mit der neuartigen FAIRTIQ-App müssen sich die Fahrgäste keine Gedanken mehr zum korrekten Ticket machen. Vor dem Einsteigen in den öV wird mit einem Wisch in der App eingecheckt, nach Ende der Reise mit einem weiteren Wisch wieder ausgecheckt. 

Das System registriert dank Standort¬erkennung die gefahrene Strecke und berechnet automatisch das günstigste Ticket: Nutzen Fahrgäste den öV mehrmals täglich und überschreiten so den Preis einer Tageskarte, erkennt FAIRTIQ dies und verrechnet nur den Preis einer solchen. Und sollte der Fahrgast einmal aus Versehen vergessen, nach der Reise wieder auszuchecken, wird er automatisch durch die App daran erinnert.

Was ist FAIRTIQ?

FAIRTIQ ist bei weitem die grösste und erfolgreichste CICO-App (Check-In, Check-Out) auf dem Markt. Bisher haben die App über 45‘000 Personen auf dem Handy installiert und bereits über 350 000 Fahrten gemacht. Zurzeit kann FAIRTIQ in sieben Tarifverbünden sowie auf den Streckennetzen der Rhätischen Bahn und der Busbetriebe STI (Thun) genutzt werden. Laufend kommen weitere Verbünde.
 
So funktioniert der FAIRTIQ bonus : youtu.be/Fny4sWt_kwY
 
So funktioniert die einfachste Fahrkarte der Schweiz : youtube.com/watch?v=e4W-qWBhJgo
 
FAIRTIQ ist verfügbar für das iPhone, die Apple Watch und Android
 
Bern, am 24.August 2017

  PDF