Eröffnung des TPF-Schalters in Estavayer-le-Lac

Mehr Kundennähe und personalisierte Dienstleistungen

Die Freiburgischen Verkehrsbetriebe haben am Freitang, 29. Januar 2016, ihren neuen Kundenschalter in Estavayer-le-Lac eingeweiht. Der Schalter wurde vollkommen renoviert und kann nun die Kunden in einem offenen Raum empfangen. Die TPF haben den Betrieb dieser Verkaufsstelle anfangs Jahr übernommen. In Partnerschaft mit Frantour – railtour bieten die Tpf Beratungs- und und Reservationsdienste für alle Arten von Reisen und Ferienreisen an.

Die alten Schalter des Bahnhofs Estavayer-le-Lac sind durch einen offenen Raum für den Empfang der Kunden ersetzt worden. Die neue Organisation erlaubt den Kundenberatern der Freiburgischen Verkehrsbetriebe die Besucher in einer aller Ruhe zu empfangen und ihre Fragen in optimaler Weise zu beantworten. Die Gestaltung der Verkaufsfläche verfolgt das Ziel, einen personalisierten Kundendienst zu privilegieren. Damit können die TPF ihren Kunden im Broyebezirk eine freundliche und offene Anlaufstelle anbieten.

Das Konzept des Schalterraumes wurde von der Firma Raboud Group Bulle ausgedacht, die für Inneneinrichtungen spezialisiert ist. Die Dekoration und die Raumgestaltung wurden nach demselben Modell verwirklicht, wie es auch für den Umbau der Schalter in Bulle Ende 2014 verwendet worden ist. Die neue Verkaufsstelle ist auch für Personen mit eingeschränkter Mobilität leicht zugänglich. Zwei Schalter dienen dem Empfang der Kunden: der eine ist den laufenden Anfragen gewidmet, der andere dem personalisierten Kundendienst.

Die Renovierungsarbeiten haben einen Monat in Anspruch genommen. Während dieser Zeitspanne wurden die Reisenden an die Schalterstellen Payerne oder Estavayer-le-Lac verwiesen. Die Billette und Abonnemente sind auch über die Automaten und die Smartphone-App TPF verfügbar.

Partnerschaft mit Frantour und railtour

Parallel zur Übernahme der neuen Schalter in Estavayer-le-Lac, sind die TPF mit Frantour- railtour eine Partnerschaft eingegangen, die sich auf den Kanton Freiburg erstreckt. Dieser Dienst wird der Bevölkerung des Broyebezirks also wieder an den Schaltern von Estavayer-le-Lac angeboten. Frantour – railtour ist ein Reiseveranstalter für Städtereisen sowie Reisen mit dem öffentlichen Verkehr in der Schweiz und in ganz Europa. Das neue Angebot ist auch an den Verkaufsstellen Freiburg, Bulle, Estavayer-le-Lac und Châtel-St-Denis verfügbar.

Die TPF bauen Hindernisse ab

Bei der Gelegenheit der Neueröffnung der Verkaufstellen im Bahnhof Estavayer-le-Lac bieten die TPF den Reisenden die Möglichkeit, an einem Wettbewerb teilzunehmen, indem sie mit einem Verkaufsberater an einem Schalter Kontakt aufnehmen, ihn nach seinem Vornamen fragen und dann die am Schalter erhältliche Antwortkarte des Wettbewerbs entsprechend ausgefüllt abgeben oder die Antwort per E-Mail vor dem 31. März 2016 an folgende Adresse einsenden: concours@tpf.ch

 


  PDF