Meldungen

Linie 181 : ein Bus zur Verstärkung früh morgens

Ein Bus zur Verstärkung früh morgens auf der Linie 181 der TPF zwischen Tafers und Freiburg

Ab Montag 1. Mai 2017 wird die Linie 181 der Freiburgischen Verkehrsbetriebe (TPF), die den Bahnhof Schwarzenburg mit dem Bahnhof Freiburg verbindet, auf dem Streckenabschnitt zwischen Tafers Dorf und Freiburg Bahnhof verstärkt. Um mehr ihren Kunden morgens in den Hauptverkehrszeiten mehr Kapazität und Komfort anzubieten, stellen die TPF ab Montag, 1. Mai 2017, einen zusätzlichen Bus zur Verstärkung des Linienverkehrs zwischen Tafers und Freiburg in den Dienst. Der Bus verlässt die Haltestelle Tafers Dorf um 07:34 Uhr. Er verstärkt den Kurs von 07:36 Uhr. So werden zwei Busse fast gleichzeitig den Bezirkshauptort mit dem Kantonshauptort verbinden. Die mit dem Bus von 07:24 Uhr in Tafers abfahrenden Passagiere werden den Bahnhof Freiburg um 07:50 Uhr erreichen. Der Verstärkungsbus wird das ganze Jahr hindurch von Montag bis Freitag verkehren, ausgenommen während den Schulferien.