Meldungen

Eine Unterführung für mehr Sicherheit in Neirivue

Offizielle Einweihung der « Arc-en-ciel Passage »

Nach mehr als zehn Monaten Bauarbeit haben die Freiburgischen Verkehrsbetriebe (TPF) heute Freitag, den 23. Juni 2017, die neue Unterführung im Dorfzentrum Neirivue eingeweiht. Dieses Bauwerk wurde durch die TPF nach mehreren tragischen Unfällen in diesem Dorf initiert, obschon vormals alle Strassen- und Eisenbahnverkehrsnormen eingehalten worden sind. Die TPF und viele andere grosszügige Spender haben sich zusammengeschlossen, um die notwendige Finanzierung für die Realisierung dieser Unterführung aufzubringen. Das neue Bauwerk wird es den Fussgängern nun erlauben, das durch die Strasse und die Eisenbahn in zweigeteilte Dorf in aller Sicherheit zu durchqueren.

Mehr erfahren