Nacht der Museen Freiburg

Zeichen der Zeit

Im Rahmen der 10. Nacht der Museen öffnen die Freiburger Museen der Öffentlichkeit ihre Türen. Auf dem Programm stehen Führungen, Animationen, Konferenzen, Ausstellungen und Vorführungen. Dieses Jahr dient eine Uhr als Eintrittsbillett für 21 Museen und die Party im Soussol sowie als Fahrausweis für die Frimobil-Zone 10. Tickets sind an den TPF-Schaltern  im Bahnhof Freiburg erhältlich.

Eine Uhr anstelle eines Fahrausweises

Auch dieses Jahr haben die Nacht der Museen und die TPF zusammengespannt, um den Inhabern einer Eintrittskarte den kostenlosen Transport auf allen TPF-Linien der Zone 10 sowie den Sonderbussen nach Tavel und Granges-Paccot zu ermöglichen. 

Für den kostenlosen Zugang zum Cibachrome Museum (am MIC Marly) nehmen Sie die Linie  nach Marly Cité (nicht Junction). Dort bringt Sie ein autonomer Shuttle zum gewünschten Ort.

Eintritt Erwachsene: CHF 10.-
Eintritt Kinder (bis 16 Jahre): gratis

Weitere Informationen unter: ndm-fribourg.ch 

«Liken» Sie die TPF-Facebook-Seite, um einen Eintritt für die Nacht der Museen zu gewinnen.

Museum TPF-Haltestelle Buslinie
Bibliothèque cantonale universitaire Université  
Chemin de fer du Kaeserberg Tilleul   
Club Tramway Tilleul   
Espace J. Tinguely Tilleul   
Fri Art Pertuis
Galetas Sapeurs-Pompiers Pertuis
Jardin Botanique Jardin Botanique
Musée Bible + Orient Université  
Musée Cardinal Passage du Cardinal
Musée d'art et d'histoire Tilleul   
Musée Gutenberg Tilleul   

 

Museum TPF-Haltestelle Buslinie
Musée du Vélo Poya
Musée singinois Bourg Bus spécial
Musée de la machine à coudre Bourg  
Musée de la marionnette Petit-St-Jean
Archives de l'Etat de Fribourg J. Vogt   
Ste-Ursule Georges Python  
Association Cibachrome Marly, Cité
Institut Adolphe Merkle Charmettes   
Musée éphémère Université  
Musée d'histoire naturelle Charmettes   
Soussol Georges Python