Partnerschaften

Die TPF sind stolzer Partner zahlreicher Projekte im gesamten Kanton Freiburg. Insbesondere werden folgende Projekte unterstützt :
 
Neben ihrer bedeutenden Aufgabe im Transportbereich engagieren sich die TPF für das kulturelle, sportliche und gemeinschaftliche Leben in Freiburg und setzen sich dabei stets für die Förderung der Mobilität ein.
 
Aufgrund der gestiegenen Nachfrage haben die TPF für die Auswahl ihrer Partner einige strategische Prioritäten festgelegt. Unsere Unternehmenspolitik im Bereich Partnerschaften stützt sich vor allem auf eine nachhaltige Zusammenarbeit und gemeinsame Werte. Ein echtes Engagement und ein positives Image des Partners sind dabei Grundvoraussetzungen. Eine starke gemeinsame Wertebasis zwischen dem Partner und den TPF bildet das Hauptkriterium für die Auswahl der Projekte. Um Ihnen erstklassige Unterstützung bieten zu können, sollten Sie Ihre Anfrage mindestens sechs Monate vor der geplanten Veranstaltung an uns richten.
 
Wenn Ihr Projekt den oben beschriebenen Anforderungen entspricht, können Sie uns Ihre Unterlagen gerne per E-Mail an communication(at)tpf.ch oder per Post an untenstehende Adresse senden: 
 
Freiburgische Verkehrsbetriebe Holding (TPF) AG
Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit
Postfach 1536
1701 Freiburg
 
Es werden nur vollständige Projektunterlagen berücksichtigt, in denen die Kriterien, die für eine Partnerschaft mit den TPF sprechen, detailliert beschrieben werden.