Schwarzsee

Authentisch und romantisch

Entdecken Sie den Schwarzsee und seine wildromantische Umgebung. Die Schwarzsee-Region in den Freiburger Voralpen ist geprägt von zahlreichen Höfen, Wohn- und Gasthäusern, die sich rund um den See verteilen. Ob Klein oder Gross: Hier gibt es viel zu erleben und zu entdecken! Mit der Buslinie 123 gelangen Sie vom Bahnhof Freiburg direkt zum Schwarzsee. Geniessen Sie auf Ihrer Fahrt dorthin die atemberaubende Aussicht auf die von Hügeln durchzogene Region.

Beispielverbindungen

Freiburg - Schwarzsee, Lac Noir GRK

Abfahrt : 11h03
Ankunft : 11h53

Schwarzsee, Lac Noir GRK - Freiburg

Abfahrt : 18h04
Ankunft : 18h57

Fahrplansuche

 

Schwarzsee

 
Der Legende nach hat der Schwarzsee seine dunkle Farbe von einem Riesen, der sich einst seine Füsse darin gewaschen hat. Je nach Lichteinfall glitzert das Wasser auch Blau bis Türkisblau.
 
Neben dem vier Kilometer langen Wanderweg, der rund um den See führt, lädt der See auch zu zahlreichen Wassersportaktivitäten ein: Baden, Bootfahren, Windsurfen, Angeln usw. 
 

Monster-Trottinett

 
Abenteuerlustige sausen die Riggisalp mit Monster-Trottinetts hinunter. Die vier Kilometer lange Strecke ist sehr abwechslungsreich und führt Sie auf einem Kiesweg hinab ins Tal. Geniessen Sie während der Fahrt die spektakuläre Aussicht auf die Berge und den See. 
 
Für eine Fahrt mit dem Monster-Trottinett müssen Sie kein Profisportler sein. Lassen Sie sich dieses einmalige Erlebnis auf keinen Fall entgehen und geniessen Sie den Riesenspass gemeinsam mit Freunden oder der Familie! 
 
 

Wandern und Mountainbiken

 

Die Region Riggisalp/Kaiseregg (2185 Meter) ist ein wahres Paradies für Wander- und Naturliebhaber. Die Bergstation des Sesselliftes Riggisalp ist ein idealer Ausgangspunkt für fantastische Bergwanderungen. 

Für Mountainbiker stehen 180 Kilometer ausgeschilderte Bike-Routen bereit. Auf dem Bike-Parcours bei Plaffeien mit 14 künstlichen Hindernissen können geübte Mountainbiker ihre Fahrkünste testen.

Mehr erfahren