Störungen auf den Linien

Valentinstag-Zug

Eine romantische Fahrt im Retro-Zug

Möchten Sie ein romantisches Tête-à-Tête bei einem ganz besonderen Menu geniessen, das für Sie an Bord zubereitet wird? Am Dienstag, 14. Februar 2023 entführt Sie der Retro-Zug der Freiburgischen Verkehrsbetriebe (TPF) bis nach Château-d'Oex auf eine glamouröse Reise mitten ins Greyerzerland und das Pays-d'Enhaut.

Beginnen Sie Ihren genussvollen Ausflug mit einem Besuch in der Chocolaterie de Gruyères (optional*). Steigen Sie anschliessend an Bord des Retro-Zuges und bewundern Sie die bezaubernden Landschaften bei einem romantischen Aperitif mit Ihrem/r Liebsten.
 
Unterwegs servieren wir Ihnen nach Wahl eine von fünf Tatar-Spezialitäten von L'Unique Tartare:
  • Rindstatar «Classic»: Essiggurken, Kapern, Oliven, Tomaten, Anchovis, Röstzwiebeln, Cognac
  • Rindstatar «Italienisch»: Kapern, Oliven, Tomaten, Parmesan, Röstzwiebeln, Trüffelöl, Whisky
  • Lachstatar «Classic»: Ananas, Mango, Kapern, Dill, Röstzwiebeln, Vodka
  • Rindstatar « Mexicain »: Guacamole, Tortilla-Chips, Tomaten, Essiggurken, Tex-Mex, Tequila
  • Vegetarischer Tatar: Tofu, Wasabi-Erdnüsse, Tomaten, Essiggurken, Sojasauce, Cognac
L'Unique Tartare freut sich, Sie im Retro-Zug zu begleiten, und Ihnen an Bord eine nach Ihrem Geschmack zubereitete Delikatesse zu servieren. Auf dem Rückweg erhalten Sie ein kleines Geschenk und eine hausgemachte Dessert-Spezialität.
 
* 10 Plätze verfügbar

Preise

Reservierung
Für zwei Personen
  • CHF 269.90 mit Aktivität in der Chocolaterie de Gruyères
  • CHF 189.90 ohne Aktivität in der Chocolaterie de Gruyères
 
Im Preis enthalten: Zugfahrt nach Gruyères und Aktivität in der Chocolaterie de Gruyères (optional), Fahrt von Bulle nach Montbovon und zurück, Apéro und ein Cüpli, Romantisches Menü (150 g Tartar nach Wahl, gemischter Salat, Butterportionen, kleine Ballons und Dessert) und exklusives Geschenk zum Valentinstag. Nicht enthalten: Getränke - Getränkekarte. Spezialtarif: Es gelten keine Ermässigungen für Inhaber von GA, Halbtax oder Junior-Karte

Fahrplan

Mit Aktivität in der Chocolaterie de Gruyères

  • Unsere Zugbegleiterin erwartet Sie in Bulle um 16.50 Uhr mit Aktivität in der Chocolaterie de Gruyères
  • Ankunft in Bulle um 21.50 Uhr
Ohne Aktivität in der Chocolaterie de Gruyères
  • Abfahrt in Bulle nach Montbovon um 19.27 Uhr. Rückfahrt vorgesehen für 21.50 Uhr
Alle Uhrzeiten gelten vorbehaltlich eventueller Änderungen.
Einstieg 15 Minuten vor Abfahrt.

Reservierung

(Reservationen sind bis 5 Tage vor dem Reisedatum möglich)

  • Online
  • Telefonisch unter 0900 320 320 (CHF 1.—/Min.) oder an der Verkaufsstelle in Bulle +41 26 913 05 12
  • An den TPF-Schaltern der Bahnhöfe Freiburg, Bulle, Estavayer-le-Lac, Palézieux, Châtel-St-Denis und Romont
Geschenkbon oder für Gruppen (ab 20 Personen)

Transport inklusive

Alle öffentlichen Verkehrsmittel am Reisetag im Kanton Freiburg und in der Waadtländer Broye sind im Preis enthalten (in der 2. Klasse). Frimobil

Infolge der Bauarbeiten am Bahnhof Bulle werden zahlreiche Parkplätze rund um den Bahnhof wegfallen. Aus diesem Grund wird dringend empfohlen, die öffentlichen Verkehrsmittel zu nutzen und vom Frimobil-Angebot zu profitieren, um zu Ihrem Freizeitziel zu gelangen.

Vorschriften

  • Daten und Uhrzeiten sind vorbehaltlich Änderungen
  • Die Fahrkarten müssen unbedingt am Reisetag bezahlt werden
  • Auf Wunsch wird anstelle des Fondues eine Auswahl an kalten Speisen serviert (Aufschnitt, Schinken, Salami, luftgetrockneter Speck, Rohschinken, Trockenfleisch und Karottensalat). Bitte bei der Bestellung angeben
  • Rücktrittsbestimmungen für die Kunden: Für Stornierungen bis 5 Tage vor der Abfahrt kontaktieren Sie bitte die Verkaufsstelle in Bulle unter der Nummer +41 26 913 05 12 oder per E-Mail an train-retro(at)tpf.ch
  • Rücktrittsbestimmungen für die TPF: Die Freiburgischen Verkehrsbetriebe (TPF) behalten sich das Recht vor, den Retro-Zug bei zu geringem Andrang oder aufgrund neuer Gesundheitsmassnahmen zu stornieren. Die Kunden werden persönlich kontaktiert und die Veranstaltung auf ein späteres Datum verschoben
  • Eingeschränkte Mobilität: Der Fondue-Zug ist nicht für elektrische Rollstühle zugänglich. Der Zugang für faltbare Stühle ist möglich, sofern die Person mit eingeschränkter Mobilität selbstständig in den Zug einsteigen und sich fortbewegen kann. Eine Anmeldung ist erforderlich. Reservierung nur telefonisch unter 26 913 05 12 möglich

Rétro-Zug

Unsere Sonderzüge schaffen unvergessliche Erinnerungen und ermöglichen Ihnen, besondere Erfahrungen mit anderen zu teilen und gemeinsam zu erleben… Lassen Sie sich überraschen!