Osterntag-Zug

Reisen Sie im Retro-Zug der Freiburgischen Verkehrsbetriebe (TPF) mitten durch das Greyerzerland bis nach Montbovon!
 
Am Samstag den 3. April 2021, beginnen Sie Ihren Ausflug mit der Herstellung einer Schokoladespezialität im Maison Cailler (optional*). Geniessen Sie anschliessend in unserem historischen Zug ab Bulle die Fahrt durch malerische Landschaften. Nach der Ankunft in Montbovon wird Ihnen das traditionelle Fondue moitié-moitié und das berühmte Greyerzer Dessert Meringue mit Doppelrahm serviert.
* 8 Plätze verfügbar

Tarife

Mit Aktivität im Maison Cailler

  • Erwachsene : CHF 89.90
  • Kinder (bis 12 Jahre) : CHF 59.90
  • Kinder bis 6 Jahre (ohne Essen) : gratis
Ohne Aktivität im Maison Cailler
  • Erwachsene : CHF 53.90
  • Kinder (bis 12 Jahre) : CHF 33.90  
  • Kinder bis 6 Jahre (ohne Essen) : gratis
Neu: Reservieren Sie den Salonwagen für einen gemütlichen Aperitif: CHF 20.-

Im Preis enthalten: Zugfahrt (Hin- und Rückfahrt), Fondue, Meringue mit Doppelrahm. Nicht enthalten: Getränke - Getränkekarte. Spezialtarif: Es gelten keine Ermässigungen für Inhaber von GA, Halbtax oder Junior-Karte.

Fahrplan

Alle Uhrzeiten gelten vorbehaltlich eventueller Änderungen.

Mit Aktivität im Maison Cailler

  • Unsere Zugbegleiterin erwartet Sie in Bulle um 9.17 Uhr mit Aktivität im Maison Cailler in Broc
  • Ankunft in Bulle um 11.43 Uhr
  • Abfahrt nach Montbovon um 11.54 Uhr, Rückfahrt vorgesehen für 15.00 Uhr 
Ohne Aktivität im Maison Cailler
  • Abfahrt in Bulle nach Montbovon um 11.54. Rückfahrt vorgesehen für 15.00 Uhr 

Einstieg 15 Minuten vor Abfahrt

Reservierung

(Reservationen sind bis 3 Tage vor dem Reisedatum möglich)

  • Online
  • Telefonisch unter 0900 320 320 (CHF 1.—/Min.) oder an der Verkaufsstelle in Bulle +41 26 913 05 12
  • An den TPF-Schaltern der Bahnhöfe Freiburg, Bulle, Estavayer-le-Lac, Palézieux, Châtel-St-Denis und Romont
Geschenkbon oder für Gruppen (ab 20 Personen)
  • Wählen Sie die Nummer  +41 26 913 05 12 
  • Senden Sie eine E-mail an die Adresse train-retro(at)tpf.ch

Transport inklusive

Alle öffentlichen Verkehrsmittel am Reisetag im Kanton Freiburg und in der Waadtländer Broye sind im Preis enthalten (Frimobil). 

Infolge der Bauarbeiten am Bahnhof Bulle werden zahlreiche Parkplätze rund um den Bahnhof wegfallen. Aus diesem Grund wird dringend empfohlen, die öffentlichen Verkehrsmittel zu nutzen und vom Frimobil-Angebot zu profitieren, um zu Ihrem Freizeitziel zu gelangen. 

Coronavirus COVID-19

An Bord des Retro-Zuges gilt die Maskenpflicht. Sie können Ihre Maske jedoch ablegen, sobald Sie an Ihrem Tisch Platz genommen haben.
Folgende Daten müssen erfasst werden: Vorname, Name, Wohnort, Telefonnummer, Datum, Uhrzeit, Tischnummer und Wagennummer. Die gesammelten Daten werden für keinen anderen Zweck verwendet und nach Ihrer Teilnahme an der Veranstaltung 14 Tage lang aufbewahrt, danach werden sie vernichtet. Die Erhebung kann sowohl manuell als auch elektronisch per QR-Code erfolgen. 

Cette vidéo a été tournée avant la propagation de la pandémie du COVID-19.

Vorschriften

  • Die Fahrkarten sind am Reisetag zu bezahlen und werden von der Zugbegleiterin auf ihre Gültigkeit geprüft.
  • Für Reservationen bis 3 Tage vor der Fahrt bitten wir Sie, einen Zahlungsnachweis mit sich zu führen.
  • Auf Wunsch wird anstelle des Fondues eine Auswahl an kalten Speisen serviert (Aufschnitt, Schinken, Salami, luftgetrockneter Speck, Rohschinken, Trockenfleisch und Karottensalat). Bitte bei der Bestellung angeben.
  • Die WCs an Bord sind geschlossen. Die Gäste werden gebeten, die Toiletten an den verschiedenen Bahnhöfen zu nutzen. Sie werden regelmässig gereinigt und desinfiziert. 
  • Rücktrittsbestimmungen für die Kunden: Für Stornierungen bis 3 Tage vor der Abfahrt kontaktieren Sie bitte die Verkaufsstelle in Bulle unter der Nummer +41 26 913 05 12 oder per E-Mail an train-retro(at)tpf.ch.
  • Rücktrittsbestimmungen für die TPF: Die Freiburgischen Verkehrsbetriebe (TPF) behalten sich das Recht vor, die Fahrt des Fondue-Zuges im Fall neuer pandemiebedingter Einschränkungen oder bei mangelnder Teilnehmeranzahl abzusagen. In diesem Fall werden die Kunden für eine Reise am Wochenende jeweils zu Wochenbeginn informiert, und die Fahrt wird auf ein späteres Datum der Saison 2021-2022 verschoben. Sollten die Kunden an keinem anderen Datum verfügbar sein, wird die Fahrt vollumfänglich zurückerstattet.

Fondue-Zug

Vergessen Sie den Alltagsstress für die Dauer eines Fondue! In der Saison 2021 erleben Sie an Bord des Nostalgie-Zugs eine unvergessliche Reise in die Vergangenheit.

Fondue-Zug Pays-d'Enhaut

Lassen Sie sich ab Bulle auf eine Reise durch die wundervollen Landschaften des Pays-d'Enhaut bis nach Gstaad entführen.

Muttertag-Zug

Mit dem Retro-Zug der Freiburgischen Verkehrsbetriebe (TPF) reisen Sie mit Ihrer Familie durch das Greyerzerland und das Pays-d'Enhaut bis nach Château-d'Oex!