Kontakt

Kundenservice

Sie haben Fragen, Anregungen oder Kritik? Dann senden Sie uns Ihre Mitteilung über das vorliegende Kontaktformular oder per Schreiben an die Freiburger Verkehrsbetriebe TPFKundenservice | Postfach 1536 | 1701 Freiburg. Unser Kundenservice wird Ihre Anfrage schnellstmöglich bearbeiten und sich persönlich mit Ihnen in Verbindung setzen. Die gesammelten Informationen werden vertraulich behandelt und weder zu Werbezwecken verwendet noch an Dritte verkauft. Ein Bestätigungsmail wurde an Ihre Adresse geschickt. Falls Sie dieses nicht erhalten, prüfen Sie bitte Ihren Spam-Ordner. Sollte auch hier kein E-Mail eingegangen sein, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.

Unternehmenspolitik

Alle wichtigen Informationen zur Unternehmenspolitik der TPF im Bereich Billettkontrolle finden Sie hier: Billettkontrolle.
 

Entschädigung von Abonnementen

Bei Fragen zu Erstattungen für Abonnemente wenden Sie sich bitte an die Webseite alliancesswisspass.ch. Dort finden Sie alle Entschädigungsbedingungen zu jeglichen Ticketarten.

Die allgemein geltenden Bedingungen zur Erstattung von Frimobil Abonnementen finden sie hier (Kapitel 3.6.6)

Schutzkonzept für den öffentlichen Verkehr

Die TPF setzen die im Schutzkonzept für den öffentlichen Verkehr festgehaltenen Massnahmen um und empfehlen den Reisenden, die Stosszeiten am Morgen und Abend nach Möglichkeit zu vermeiden.
 
Schutzmassnahmen für den öffentlichen Verkehr:
 
Beim Warten an Bahnhof oder Haltestelle muss zu anderen Personen Abstand gehalten werden.

Einhaltung der vorgeschriebenen Distanzen.

Fahrscheine sind online zu kaufen.

Einhaltung der Hygienemassnahmen.

Die Reisenden sind gebeten, sich regelmässig zu informieren.
Tragen eines Mundschutzes in Fahrzeugen. Davon ausgenommen sind Kinder unter 12 Jahren und Personen, die der Verpflichtung aus medizinischen Gründen nicht nachkommen können.
 
Tragen eines Mundschutzes auf Bahnhöfen und an Haltestellen, wenn die Vorschriften des BAG nicht eingehalten werden können.
Im öffentlichen Verkehr ist Abstand zu anderen Personen zu halten, weiter sind die Hygienevorschriften und Verhaltensregeln zu befolgen.
Sofern möglich sollten Reisende nicht zu Stosszeiten reisen und weniger frequentierte Verbindungen bevorzugen.
Die öffentlichen Verkehrsmittel werden regelmässig gereinigt.
 
Detaillierte Infos zum Schutzkonzept finden Sie hier: sbb.ch/mediacorner