Train Rétro

Vergessen Sie den Alltagsstress
Im Retro-Zug der Freiburgischen Verkehrsbetriebe (TPF) werden die Reisenden an Bord eines Zuges aus den 1920er Jahren auf eine Entdeckungsreise durch das Greyerzerland und das Pays-d'Enhaut geführt. Folgende Gourmet-Reisen werden in dem zum rollenden Restaurant umfunktionierten Zug angeboten:  Fondue-Zug , Fondue-Zug im Pays-d'Enhaut , Sushi-Zug  und Sonderzug für besondere Anlässe. 

Train Fondue

Gönnen Sie sich eine kulinarische Auszeit in historischem Ambiente. Sie fahren nach Montbovon, wo Sie in einmaliger Atmosphäre das traditionelle Schweizer Käsefondue moitié-motié geniessen können.

Train Fondue Pays-d'Enhaut

Vom Ausgangsort Bulle reisen Sie durch die zauberhafte Landschaft des Pays-d'Enhaut bis zu den Zielorten Château-d'Oex, Rougemont oder Gstaad.

Muttertag-Zug

Der Retro-Zug der Freiburgischen Verkehrsbetriebe (TPF) freut sich, Sie am Sonntag, den 12. Mai 2019 zu einem Familienausflug in das Herz des Bezirks Veveyse und nach Châtel-St-Denis einladen zu dürfen.

Train Vapeur & Fondue

Unser Dampfzug mit der Eb 3/5 5810 „Habersack" bringt Sie nach Bulle, wo Sie in en nostalgischen Fonduezug der TPF umsteigen.

Train Sushi

Die kulinarische Reise mit unserem historischen Zug, der in den ersten Jahren des 20. Jahrhunderts gebaut wurde, beginnt in Bulle und führt nach Montbovon. Nach der Ankunft in Montbovon wird Ihnen eine köstliche Auswahl japanischer Sushis serviert, begleitet von einem japanischen Salat und abgerundet durch ein fein-aromatisches asiatisches Dessert.

Train Vapeur

Können Sie heute die Landschaften des Greyerzerlandes und des Glanebezirks von Bord einer Dampfeisenbahn aus bewundern. Nutzen Sie diese Gelegenheit und erleben Sie – gemeinsam mit Ihrer Familie oder Freunden – eine faszinierende Reise durch die Zeit!